Sarushima – Auf ans Meer!

Letzten Freitag war ich mit Freunden aus meinem Share House und Anhang auf der kleinen Insel Sarushima (猿島). Diese Insel befindet sich im Meer und ist mit einer Fähre von Yokosuka, Kanagawa Präfektur aus in ca. 15 Minuten zu erreichen. (Google Maps)

Sarushima heißt übersetzt Insel der Affen. Die Insel ist unbewohnt, hat aber einen Badestrand und unberührte Natur zu bieten. Außerdem ist sie historisch wegen ihrer alten Festungsanlagen bedeutsam und daher ein beliebtes Ausflugsziel. (Noch mehr Infos)

Wir sind dorthin gefahren, weil wir uns in der Hitze den Freuden des kühlen Nass‘ hingeben wollten. Um möglichst früh dort zu sein, sind wir um 6:45 bereits aus dem Haus. Vollbepackt mit Essen, Trinken und Badeutensilien ging es zum Zug und auf Richtung Süden („Heeey, ab in den Südeeeeen“).

Yokosuka ist einer der Militärstationen der Japanischen Marine, sodass dort einige Marinesoldaten rumliefen und neben der Fähreanlegestelle ein großes Militärschiff als Touristenattraktion stand.

Auf der Insel ließen wir uns zwischen ein paar Gyaru-Mamas und einer Gruppe‘alternativer Kunststudenten nieder, breiteten unsere blauen Plastikplanen aus und steckten Ausleih-Sonnenschirme in den Sand.

Dann ging es ins Wasser!!!!

Herrlich!!!

Ich hatte schon lange keinen so kindischen Spaß im Wasser mehr! Wie früher als Kind habe ich Purzelbäume und Handstände im Wasser gemacht, mit meinen Freunden getollt und getaucht.

Zwischendurch sind wir auch auf Erkundungstour gegangen und haben uns die Insel angeschaut. Da sie nicht besonders groß ist, kann man das gut in einer Stunde ablaufen.

Wie immer habe ich mir natürlich auch den obligatorischen Sonnenbrand geholt, wobei ich aufgepasst habe, dass er nicht so schlimm wird. Wenn man ihn schon nicht verhindern kann (geht wirklich nicht bei meiner Hautfarbe), dann doch wenigstens eindämmen.

Aus (schmerzhafter) Erfahrung weiß ich, dass es ein ganz tolles, auf Aloe Vera basierendes Gel aus Korea hier zu kaufen gibt, das ich mich vorsorglich gleich im Mai besorgt habe. Ich wusste, der Tag wird kommen, an dem ich es auf meinen Sonnenbrand klatschen kann. Es hilft wirklich großartig 😉 Wenn das Produkt interessiert: Nature Republic Aloe Vera Soothing Gel.

wpid-1439533166040.jpg wpid-1439531595974.jpg wpid-1439544800469.jpg wpid-1439544829703.jpg wpid-1439544837506.jpg wpid-1439544846398.jpg

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sarushima – Auf ans Meer!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s